• Über uns

    leben und arbeiten auf La Palma

Über uns

Wir leben seit Januar 2008 auf La Palma und haben ab diesem Moment mit der Einrichtung der ersten niederländischen Tauchschule auf La Palma angefangen. Wir kommen seit 2003 hier her und haben hier viele Ferien verbracht. La Palma hat sofort unsere Herzen gestohlen! Die Natur, sowohl unter als auch über Wasser, aber auch das wunderbare Klima, macht La Palma zu einem idealen Ort zum Leben.

2007 haben wir uns entschieden, nach La Palma zu ziehen und wir haben Vorbereitungen getroffen um hier ein Tauchcenter zu gründen. Es war der Anfang eines langen Weges, aber das wussten wir vorher. Hier auf den Kanarischen Inseln gelten andere Regeln und auch das Leben ist anders. Dies hat vor allem seine Vorteile – das Leben ist hier wunderbar – und manchmal ist es schwierig etwas zu erledigen. Nun, da alles fertig ist, genießen wir unser Leben hier in vollen Zügen!

Wir haben unser Tauchhaus (Duikhuis) mit einer Vision und zu einem Zweck begonnen. Wir betonen, dass Sie sich vor, während und nach den Tauchgängen sicher und entspannt fühlen werden. Und das gilt für alle, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Taucher. Gerne geben wir Ihnen so viele Tipps wie möglich um noch mehr von Ihren Tauchgängen zu genießen. Wir mögen keine Aufregung und wir haben einen No-Nonsense-Ansatz. Sie machen einfach wunderschöne Tauchgänge in Ihrem eigenen Tempo und in kleinen Gruppen. Das ist was wir wollen!

Nanneke Boers (1975)

Von Beruf bin ich sozialpädagogischer Berater. Ich habe im Gesundheits- und Sozialwesen gearbeitet. Unter anderem in (Kinder-) Psychiatrie, psychiatrischer Versorgung, Aufnahme von Asylbewerbern und als Team-Manager für ein Obdachlosenheim in Amsterdam.

1995 erhielt ich meine Open Water Diver Lizenz in Australien. Zusammen mit Joost setzte ich meine Ausbildung in den Niederlanden fort. Ich habe als Divemaster in Amersfoort und Amsterdam gearbeitet. Im Tuimelaar Groningen habe ich meinen Open Water Scuba Instructor (OWSI) und EFR / CFC Instructor erhalten. Ich habe Kurse im Scuba Center in Amsterdam gemacht, bevor wir nach La Palma abreisten.

Jetzt, wo wir auf La Palma leben, genieße ich noch immer das Tauchen und die Menschen mit denen wir zusammenarbeiten. Wir tauchen das ganze Jahr über und jede Jahreszeit ist anders. Ich bin stolz auf das, was wir aufgestellt haben und zusammen machen!

Joost Claassen (1965)

Ich habe einmal eine Ausbildung zum Sozialen Kulturarbeiter an der Jelburg in Baarn begonnen. Bald wechselte ich zur ICT-Abteilung und arbeitete  beim ROB (Rijksdienst Oudheidkundig Bodemonderzoek) als System- / Netzwerkmanager, dann bei Stelvio als Spezialist Internet Technology und anschließend beim NAI (Niederländisches Architekturinstitut) in Rotterdam als ICT-Spezialist. Außerdem erstelle ich seit 1993 Websites. In der Tat, als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte. Ich erstelle Websites noch immer mit viel Vergnügen. Um die neuesten Entwicklungen zu verfolgen und als kreatives Outlet.

Ich tauche seit 2004 und seitdem viel. Besonders in den Niederlanden und natürlich in den letzten Jahren nur auf La Palma. Ich habe alle Schulungen bis hin zum Tauchlehrer in einem gleichmäßigen Tempo absolviert. Seit Mai 2007 bin ich PADI Open Water Scuba Instructor, EFR Instructor und CFC Instructor. Ich bin dem IDC beim Tumbler bei CD Maarten van Baal gefolgt. In den Niederlanden war ich beim Scuba Center in Amsterdam als Divemaster und Instructor tätig.

Ich genieße jeden Tag auf La Palma in vollen Zügen. Wir leben hier in einem tollen Tempo, machen Arbeiten, die uns sehr gefällt, treffen viele nette Menschen und das Wetter … Nun, das Wetter ist jeden Tag toll.

David Diaz Gonzales

David ist seit 2017 unsere Divemaster. David ist ein echter Palmero, also jemand von hier.