• Unsere Tauchbasis La Palma

    die niederländische Tauchbasis

Unsere Tauchbasis auf La Palma

Nur einen Steinwurf von der Plaza de España entfernt, im Zentrum von Los Llanos, liegt unsere Tauchbasis. Nachdem wir 8 Jahre im Calvo Sotelo in einem sehr kleinen Haus untergebracht waren, zogen wir in ein größeres Gebäude mit einer schönen großen Terrasse in der Calle Conrado Hernández 4B. Diese Straße befindet sich hinter der Kirche des Plaza de España und am Platz Plaza Chica. Es ist 1 Gehminute von der Tiefgarage entfernt.

Tauchzentrum in der Stadt

Wir haben uns bewusst für ein Tauchcenter direkt im Zentrum von Los Llanos und für ein nicht standardisiertes Tauchbasis entschieden. Damit wollen wir etwas uns etwas absetzen. Wir haben innen und außen viel Platz. Im Inneren befindet sich eine große Theke, an der wir unsere Gäste empfangen und mit genügend Platz, um auch etwas zu trinken. Drinnen befindet sich auch der Verkauf von Materialien und ein Klassenzimmer für Kurse.

Warum mitten auf La Palma?

Viele Tauchschulen gibt es an der Küste und normalerweise nicht in einer Stadt in der Mitte einer Insel. In den Niederlanden ist es ganz normal, dort gibt es meistens Tauchschulen in den Städten.

Die Geografie von La Palma unterscheidet sich jedoch von anderen Inseln. Es ist eine ziemlich kleine und schmale Insel, so dass Sie schnell von Osten nach Westen fahren können. Alle Tauchplätze sind vom Ufer aus besser zu erreichen als mit einem Boot. Mit dem Auto sind es maximal 50 Minuten und mit dem Boot bis zu 8 Stunden.

Aufgrund der Lage der Insel können die Bedingungen je Seite sehr unterschiedlich sein. Es gibt immer eine Seite im Schatten von Wind und Wellen, also gibt es immer Orte an denen wir tauchen können. Da sich die Umstände täglich ändern können, schauen wir uns jeden Tag den besten Ort zum Tauchen an. Aufgrund unserer zentralen Lage in Bezug auf alle Tauchplätze ist unsere Tauchbasis vielleicht der beste Ausgangspunkt zum Tauchen auf La Palma.

Casa de Buceo?

Was bedeutet das und wie spricht man es aus? Genau wie “Tauchhaus”, die deutsche Übersetzung von “Casa de Buceo”, werden Sie auch den spanischen Namen nicht im Wörterbuch finden. “Tauchhaus” ist so etwas wie “Kaffeehaus”. Namen, die es gibt, die Sie aber nicht oft sehen.

Casa de Buceo wird “kasa de buseo” ausgesprochen. Etwas kniffliger Name, man kann auch Tauchhaus La Palma sagen.

Auch eine Bar

Die Tauchbasis hat auch eine Catering-Genehmigung, was bedeutet, dass wir auch eine Bar sind und Getränke und Lebensmittel verkaufen können. Wir machen dies in einem kleinen Maßstab. Wir haben Kaffee, Tee, alkoholfreie Getränke, Bier und Wein.

Eine große Terrasse mit Waschplatz

Draußen befindet sich unsere große Terrasse auf der Sie auch etwas trinken können. Der Waschplatz, an dem wir unsere Tauchausrüstung spülen, befindet sich neben unserer Terrasse. Genug Platz für alles und jeden.

Wir haben viele Besucher mit vielen verschiedenen Nationalitäten. Für viele Menschen ist es immer noch ein bisschen schwierig zu verstehen, warum wir nicht an der Küste sind, aber nach unserer Erklärung versteht es jeder. Und … Los Llanos ist eine gemütliche und lebhafte Stadt, in der es viel zu tun gibt!

Wo Sie uns finden können
Calle Conrado Hernandez 4
Los Llanos de Aridane
La Palma – Kanarische Inseln – Spanien

Festnetz: +34 922 464 886
Handy: +34 663 326 520
Handy: +34 671 227 040

hola@casadebuceo.nl

Unsere Öffnungszeiten

Montag: 9:30 bis 14:00 Uhr und 17:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 9:30 bis 14:00 Uhr und 17:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 9:30 bis 14:00 Uhr und 17:00 bis 19:00 Uhr
Freitag: 9:30 bis 14:00 Uhr und 17:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 14:00 Uhr und 17:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag: 9:30 bis 14:00 Uhr und 17:00 bis 19:00 Uhr